EuroCloud UK lädt europäische Board-Mitglieder zu einer zukunftsweisenden Konferenz nach London ein

Cloud Computing

Microsoft und NTRglobal treffen mit führenden europäischen Vertretern der Cloud-Industrie beim ersten EuroCloud UK Meeting zusammen, das als Live-Webcast übertragen wird.

Führende Vertreter der Cloud-Industrie aus ganz Europa finden sich nächste Woche beim ersten Board Meeting des rasch wachsenden Branchen-Netzwerks EuroCloud (http://eurocloud.org/) zusammen. Gastgeber ist EuroCloud UK. Der mittlerweile im zweiten Jahr bestehende Verband EuroCloud ist in mehr als zwei Dutzend europäischen Ländern aktiv und hat sich zum Ziel gesetzt, die Zusammenarbeit in der Cloud-Industrie federführend zu stärken und ihre Interessen zu vertreten.

EuroCloud UK hat die Board-Vertreter nach London eingeladen und Sprecher von Microsoft und NTRglobal gebeten, bei seiner Mitgliederversammlung am Dienstag, den 20. Januar, die Zukunft grenzübergreifender Cloud-Dienste zu erörtern. Zum ersten Mal wird das Meeting im Vereinigten Königreich als Live-Webcast übertragen, dank der finanziellen Förderung und Unterstützung durch die EuroCloud-Mitglieder NaviSite und Mimecast.

„Verständnis für die Handhabung, Durchführung und Unterstützung von Diensten über nationale Grenzen hinweg ist für wachstumsstarke Cloud-Service-Anbieter in Europa ein entscheidender Erfolgsfaktor“, sagt Gilles Samoun, CEO des EuroCloud-Mitglieds NTRglobal. NTRglobal hat seinen Firmensitz im spanischen Barcelona und ist in ganz Europa tätig. „EuroCloud ist ein unschätzbares Forum für den Austausch von Best Practices und praktischen Erfahrungen zu Themen, die für die Anbieter von Bedeutung sind.“

Einzelheiten zu der Veranstaltung:

Be Sociable, Share!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*